Schneckenkasten Typ II

Entnahmeeinheit für waagrechte Förderschnecke



* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sie haben bereits Ihr Konussilo mit Stahlgestell oder Holzgestell gewählt? Dann benötigen Sie jetzt noch eine passende Entnahmeeinheit. Die ist immer abhängig davon was Ihr Kessel bzw. Ihre Fördertechnik benötigt. Werden die Pellets direkt per waagrechter Förderschnecke zum Vorratsbehälter oder Brenner transportiert, dann ist der Schneckenkasten die richtige Entnahme.

Der Schneckenkasten ist eine preiswerte Entnahmeeinheit aus mehreren Teilen:

  • Das Gehäuse mit integrierter Revisionsöffnung und vormontiertem Schieberblatt
  • Eine Gelenkbolzenschnelle NW 250 zur Silobefestigung

Durch das Schiebeblatt können Sie den Schneckenkasten verschließen und die Revisionsöffnung am Gehäuse zur Wartung oder Reinigung öffnen.

Technische Details:

  • Schneckenrohr-Durchmesser NW 75 oder 90 (Bitte bei Bestellung angeben)
  • für Siloauslauf NW 250
  • für Bodenfreiheit ca. 250 mm

Lieferumfang:

  • Gehäuse mit Revisionsöffnung und Schieberblatt
  • Gelenkbolzenschnelle NW 250

Zubehör und weitere passende Artikel